Kunst > Eigenart 05

Hypertext - Eine prosaische Performance

Schrift auf der Strasse? Worte auf der Wand? Wer hält was fest in der Stadt? Woran halte ich mich fest? Sprichst du meine Sprache? Kannst du mich verstehen? Sprache, ein Ariadnefaden, der aus dem Labyrinth der Fremdheit hinausführt.

Hypertext oder die Prosaische Performance des Ariadne Fadens im öffentlichen Raum der Nordstadt nahm in einer simultanen Schreibaktion die Schwingungen des Stadtteils auf und verwandelte sie einen Text, der für alle Stadtbewohner lesbar wurde. Sie waren eingeladen, sich an der Aktion zu beteiligen und sich in ihr Stadtviertel einzuschreiben.